Tuesday, March 01, 2005

Nutzlose und brauchbare Dinge TEIL 1

Was braucht man hier in Aberdeen als Individualreisender?

Wenn man vor hat in einem normalen Auto (das sind die europaeischen mit dem Lenkrad auf der RICHTIGEN Seite) in der Stadt als Beifahrer mitzufahren, sollte man sich eine Augen- oder besser eine Scheuklappe fuer das rechte Auge besorgen, dann sieht man nicht wie nah einem andere Autos kommen koennen und schont damit seine Nerven und die des Fahrers, der dann nicht auf diverse Schreie von rechts reagieren muss, sondern weiterhin brav Gas gibt.

Weiters brauchbar sind alle Dinge die man gegen das Wetter am Kopf tragen und auch darauf behalten kann, wie Kappen, Kapuzen, festgezurrte Huete und dergleichen.

Das bringt mich schon zum unbrauchbarsten Ding aller Zeiten: der REGENSCHIRM. Wie auch immer, kann man einen Regenschirm im festspieligen Salzburg gekonnt einsetzen um dem laut atmenden Nachbarn einen Bach ins Genick zu leiten, der sich dann fragt wer das wohl war, um dann die jaehrlich wiederkehrende Antwort JEDERMANN zu vernehmen. Nein nicht so in Aberdeen: hier kommt der Regen sowieso von ueberall. Irgendwie regnet es nicht, aber man ist trotzdem nass? Also lasst euere Designerschirme zuhause.

FARBE!! Aberdeen ist bekanntlich die "SilverCity" weil alles, wirklich alles aus Granit gebaut wird, nur leider sind die Aberdeener noch nicht auf die Idee gekommen, den Granit zu streichen, so ist alles grau, fuer immer und ewig, bis dieser verdammte Granit im Meer versinkt. "Der scheiss Granit kotz mi volle an"(Sacher 2005). Wie auch immer waere es von Vorteil ein wenig mehr Farbe im Leben zu haben, ausser das Grau der Wolken, das dunkelgrau des Meeres, das ein wenig dunklere Grau des nassen Asphalts,.. Das gute ist dass ich ein ROTES AUTO hab. VW koennte mal eine granitfarbenen Kombi entwerfen, sozusagen den Aberdeentarnkappenbomber.

Marktnischen: Baeckereinen, Wurstfabriken, europaeisches Essen.
Ich hab so richtig Lust auf ein gutes "Hoertnagel-Wuerschtl", wenn ich mir die sogenannten sausages nur anschau, kommt mir das Kotzen!!

bis auf weiteres.
flo

No comments: