Monday, October 10, 2005

auflauf


tja so ist´s, ich wollte mich wieder mal euch öffen. oben sieht man den plattigkamm, gesehen vor drei tagen, ... solche momente geben einem manchmal sehr viel.

gestern war ich mit richi in der gehrenspitzsüdwestwand unterwegs, eine mords hetz, klettern kann auch schön sein, nur das mit dem alleinsein hat irgendwie nicht so geklappt wie versprochen, aber das wetter, die bergmesse und die bergbahn haben ihriges beigetragen und so entstand gewisses martinswandfeeling.

ich bin wie immer voll unterwegs, werde durchwegs bei diversen unternehmungen dankenswerterweise von lisa begleitet, seien es hochstehende tangokonzerte im alten kino in zams, alpenzoodurchmessungen, wo die biber sich als fischotter ausgaben, der studentenrabatt wie immer unter der normalverbraucherpreise lag, fritz der bär sich von seiner besten seite zeigte, ein bäriger auflauf, man muss sich vorstellen, dass der bär in die höhle schaut, also sein privates fernsehen, eine telenovella für bären.
weiters wurde in der marienbergschlucht der ausgeschilderte seniorenweg in skaterschuhen gesucht, was gottseidank nicht mit nassen füssen ausging um dann die schluchtvermessung im greenvieh zu zweit verlassen von irgendwie vielen feiern zu können.

im alpenzoo ist´s mir dann aufgefallen, im ikea trifft man werdende eltern oder südtiroler und im alpenzoo trifft man dieselbigen nur monate später in begleitung ihrer leibesfrucht und südtiroler. "semm woll, dr bär isch a mords procken, gell tschuliana!?" "tschianfranco schrei nit wia a waansinnigr! mir sein nit in finnaadrs!" ikea, alpenzoo, nur wo sind die eltern die schon von ihren lieben alleingelassen worden sind? im hofgarten? ich werde mal die augen aufsperren, die südtiroler hört man ja eh unumgänglich. eine untersuchung die sich mir aufdrängt ist: sind bei nordföhn mehr südtiroler in innsbruck? werden sie vom wind an die mauer der nordkette gedrückt um später nach erfolgtem ikeaerfolg durch heimatliches vakuum wieder nach süden gesaugt? seem woll, mir sein mir!

ich hoffe es geht euch gut, mir tut´s schon.
euer captain floggo

PS: der anonyme schaaß kommt bald, vielleicht ist er schon unter euch!

No comments: