Wednesday, October 17, 2007

und täglich grüßt das Murmeltier

Murmeltiere sind schon feine Tierchen, sie verschlafen die halbe Saison, also in der Zeit in der ich mich nicht halten kann, weils so schön kalt ist und Schnee, und all das und so weiter.

Und trotzdem mag ich sie.
Heute mag ich nicht auf irgendwelchen Köpfen rumhauen, meine Abgesang auf das Alpenland hab ich heute schon vollzogen, meinen Frust in Freude umgewandelt, Schönheiten der Welt entdeckt und mich für andere gefreut.
Ja heute ist die Welt für ganz kurz stillgestanden, um 17.05 am 17.10.2007! Wieder ein knapp verfehlter Blitzschlag.

Ebenfalls war ich heute schon wieder mal hilfsbereit, hab einer wildfremden Autofahrerin den Fernseher ins Auto gestellt. Ja so kanns einem gehen und schon hat man einen Fernseher im Auto.

Und ich hab mir geschworen auch wenn die Tage nun eklatant kürzer werden, weder mich an meiner Alterung zu ergötzen noch in Panik zu verfallen, weil ....

Wie heißt so schön: alles wird gut.
Der berühmte Herr Karl würde sagen: i glaub an ein höheres Wesen. An eine Macht die uns leitet. Schaun´S mi an, was i alles überstanden hab.
Aber über diesen Herrn Karl muss ich noch viel nachdenken.

und am Samstag gibts ein kleines Piratenfest mit Rum, Sauerkraut und viel Piraterie. Aye mateys you are welcome! Lads and Lassies come over for a drink!
Ya C.F

No comments: