Tuesday, May 13, 2008

Gepatschferner




So sieht es aus wenn man den zweitgrößten Gletscher Österreichs überquert. Von wegen flach.


Man kann es drehen und wenden, aber der Sommer ist immer näher herangerückt und die Blumen blühen unaufhaltsam.




Fein ist wenn man Zeit zum Lüften findet. Sagt man. Zumindest.

1 comment:

Anonymous said...

http://picasaweb.google.de/MagdalenaGerhard/Fluchtkogel3500m/photo#s5199956394704456498