Tuesday, April 21, 2009

Gone Fishing



Let your people go surfing. So sollte es sein- alles zu seiner Zeit. Wenn der Wind gut ist nach Westen treiben, wenn die Sonne lacht an den Felsen krallen und wenn´s mal nicht so ist- dann das tun was zu tun ist. Let your people go surfing. Ein sehr weiser Spruch.
Dass Platenigl zu meinen Lieblingsblumen zählen sei hier nur so nebenbei erwähnt. Gleich wie Kalksteine. Irgendwie gibt das etwas heimeliges ab. Platenigl und grauer Kalk. Dazwischen noch ein paar Krametstauden, Erika und das Glück ist perfekt.
So riecht Heimat- anscheinend.

Aber inzwischen sei gesagt: gone fishing- weil die Welle gut zu sein scheint.
Sars it- sagen sie die Piraten

No comments: