Tuesday, March 14, 2006

tieffliegende untertassen

tja heute ist tag der nachsicht.
man stelle sich vor, man hat nur mehr zwei euro in der tasche und plant im mpreis, dem bekanntlich sich selbst als sexy shopping bezeichnenden supermarkt, ein wurstsemmel und ein kracherle, etwas zu trinken für all die dem piratendialekt nicht mächtig sind, zu erstehen, dem wünsch ich viel glück. heute war dies mein plan, ich bekam 10 deka wurst und keine umhüllende semmel. die 10 deka wurst waren dann so teuer dass kein kracherle mehr drin war. also bankomat. dann erstand ich eine hüllsemmel, eine füllgurke und ein kracherle. zumindest waren die 10 deka so fein und dünnst geschnitten, dass man sich zweimal in wurst hüllen könnte ohne nicht als wurst aufzufallen. so hatten die 10deka wurst nicht in 0,001 m² brothülle platz. also ausgebreitet 10deka wurst feinst geschnitten, weit unter der mikrometer dicke, macht das 2,6 m² wurstbedeckung. ja stappeln ist nun angesagt, nur nicht einen 10dekawurstklumpen produzieren, sonst hätte ich am stück auch kaufen können.

immerhin, ich hab mir gedacht, fein, jetzt hab ich wurst und semmel, dann mach ich mir halt selbst wurstsemmel. ja so nachsichtig kann man sein.

an alle pensionisten die sich hinter mir am kopierer anstellen, mir auf die schulter klopfen, mir über die schulter blicken versuchen, mir das kopieren verderben wollen, denen sei gesagt, ich werde nicht wegen ihnen nur einen tropfen schweiß vergeuden am kopierer. also opis und omas, steht früher auf als ich, das sollte kein problem sein, sucht euch euren eigenen kopierer oder paust das zu kopierende einfach ab, aber geht mir nicht am keks.

nachsicht sei auch dem hasen gewährt, der heute den worms-fight-playstation-controller aus den angeln hob. der hase nagte nur einmal, dann war es schon bestellt um den gewinnbringenden spielhebel. zumindest hab ich dann die schlacht nicht verloren. also auch hier nachsicht. also rudi, der du eine dame bist, kabel können töten, auch wenn es sich um den kabel statt um das kabel handelt. aber ein hase, der eigentlich was zwischen den läufen haben sollte, heißt nun rudi, wahrscheinlich mit stummen t am anfang, so wird aus rudi eine trudi und die rätsel für gegenwärtige verhaltensoriginalitäten wären gelöst und jeder zweifler lügen gestraft, dass ein hase nicht auch eine seele und zwei scharfe kabel-schneidezähne besitzt.

soweit vom dienstag. an allen baustellen wird gebaggert, ... so wie es sich gehört.
c.p.f.

1 comment:

Anonymous said...

You make me hungry.